Chanel summer 2015 collection favourite picks.

Chanel summer 2015 collection favourite picks

Der  Sommer 2015 tut ja bisher wirklich sein bestes und sorgt auch bei uns mitunter für mediterranes Feeling. Die Chanel  MÉDITERRANÉE Collection verursacht bei mir wirklich absolute sommerliche Hochgefühle. Die Farbauswahl erinnert wirklich an mediterrane Gefilde, azurblaues Wasser und endlose Steilküsten. Oder an einen perfekten Tag auf Capri im luftigen Sommerkleid in einem gemütlichen Restaurant Campari O schlürfen. Dann in einem schicken Restaurant stilvoll zu abend essen.

Ja ich komme ins Schwärmen…

Der azurblaue Lack Le Vernis  MÉDITERRANÉE  wertet wohl jedes Sommeroutfit auf. Er ist für mich die perfekte Urlaubsfarbe. Die Nuance TERRANA wird wirklich zurecht gehypt. ein terracotta-schokobraun mit rosefarbenen zarten Glitterpartikeln. Unglaublich schön und besonders.

Schon alleine die Optik macht den Illuminating Powder LUMIÈRE D’ÉTÉ  zu einem must have. Er zaubert sofort den sunkissed glow auf die Wangen. Der Gloss LÈVRES SCINTILLANTES in Rose Paradis zaubert zarten Schimmer und einen unaufdringlichen Roseton auf die Lippen. Perfekt für den unkomplizierten Urlaubslook. Ich liebe im Sommer Eyeshadow crayons wie den  Stylo Eyshadow in Caroube. Ein taupe-braun mit zartem Goldshimmer, der ausserdem beim Auftragen leicht kühlend wirkt. Mit einem einzigen Produkt lässt sich ein toller Look zaubern. Und die Haltbarkeit ist auch bei hohen Temperaturen super. Ich finde die Sommer Kollektion von Chanel wirklich sehr gelungen und tragbar. Also los, solange die teilweise leider limitierten Produkte noch erhältlich sind…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s